HN-REGIO.NET ist ein regionales Netzwerk von Internetportalen mit Fokus auf die Region Heilbronn und die benachbarten Regionen Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Neckar-Odenwald, Main-Tauber sowie Rhein-Neckar.

Weiterlesen...

Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Alle News / Hitze, Seife, Alkohol wirken auch gegen britische und südafrikanische Mutante
Hitze, Seife, Alkohol wirken auch gegen britische und südafrikanische Mutante

Die mutierten Sars-Cov-2-Viren B.1.1.7 und B.1.351 gelten als „variants of concern“, da sie leichter übertragbar sind als der Wildtyp des Virus oder nicht so gut von unserem Immunsystem erkannt werden. Wie die sogenannte britische und die südafrikanische Variante auf Desinfektion und Reinigung reagieren und wie lange sie auf verschiedenen Oberflächen infektiös bleiben, hat ein Forschungsteam aus Bochum, Jena, Nürnberg und Duisburg-Essen untersucht.

Die Forschenden stellten fest, dass die Mutanten unter Laborbedingungen eine ähnliche Oberflächenstabilität wie der Wildtyp aufweisen, aber durch Desinfektion und gründliches Händewaschen effektiv beseitigt werden können.

Sie berichten im Journal of Infectious Disease vom 16. Mai 2021.

Für die Arbeit kooperierten das Team der Abteilung für Molekulare und Medizinische Virologie sowie des Lehrstuhls Materials Discovery and Interfaces der Ruhr-Universität Bochum (RUB) mit dem European Virus Bioinformatics Center Jena, dem Universitätsklinikum Duisburg-Essen sowie der Paracelsus Medizinische Privatuniversität Nürnberg.

Dass Viren sich mit der Zeit genetisch verändern, ist bekannt. Besorgniserregend sind Varianten, die dem Virus einen Vorteil verschaffen, zum Beispiel indem es sich schneller vermehren kann, leichter ansteckend wird oder der Immunantwort besser entgehen kann. Die britische und die südafrikanische Variante haben mehrere Mutationen angesammelt, die sie leichter ansteckend machen und teilweise zu schwereren Krankheitsverläufen führen. „Daher stellte sich die Frage, ob sie sich auch von der Ursprungsvariante unterscheiden, was ihre Empfindlichkeit für Hygienemaßnahmen anbelangt“, erklärt Toni Meister aus der RUB-Virologie.

Hitze, Seife, Alkohol

Das Team hat daher untersucht, wie lange die Varianten auf Oberflächen aus Stahl, Silber, Kupfer und auf Gesichtsmasken infektiös bleiben und wie sie mittels Seife, Hitze oder Alkohol unschädlich gemacht werden können.

Es zeigte sich, dass beide Mutanten ebenso wie der Wildtyp des Virus durch die Behandlung mit mindestens 30-prozentigem Alkohol für mindestens 30 Sekunden beseitigt werden konnten. „Übliche Desinfektionsmittel wirken also gegen alle diese Varianten“, so Prof. Dr. Stephanie Pfänder aus der RUB-Virologie. Gründliches Händewaschen mit Seife konnte ebenfalls die Ansteckungsgefahr bannen. Auch Hitze wirkt gegen das Virus: Nach 30 Minuten bei 56 Grad Celsius waren auch alle Varianten unschädlich gemacht.

Um herauszufinden, ob sich die Stabilität der verschiedenen Mutanten auf Oberflächen voneinander unterscheidet, beobachteten sie die Menge der infektiösen Viruspartikel auf damit kontaminierten Oberflächen aus Stahl, Kupfer, Silber und auf chirurgischen und FFP2-Masken über 48 Stunden hinweg. „Die Oberflächenstabilität hat sich nicht zwischen den Virusvarianten unterschieden“, so RUB-Virologe Prof. Dr. Eike Steinmann. „Wie schon mehrfach beschrieben wirkt insbesondere Kupfer sehr stark antiviral auf die Viren“. Zusammenfassend konnte das Team keine Unterschiede zwischen den verschiedenen Mutanten feststellen, was ihre Empfindlichkeit gegenüber Hygienemaßnahmen anbelangt.

239
hitze-seife-alkohol-hygiene-wirken-auch-gegen-britische-und-suedafrikanische-mutante
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Den Wald nachts entdecken

Zur 6. Heilbronner Waldnacht lädt die Stadt Heilbronn am Freitag, 24. September, in den Heilbronner Stadtwald ein. Die Abteilung Forst und Landwirtschaft des Amts für Liegenschaften und Stadterneuerung hat ein abwechslungsreiches Programm mit 20 Stationen zwischen Jägerhaus und Waldheide zusammengestellt.

heilbronn-den-wald-nachts-entdecken
315
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
E-Ladenetz in Heilbronn wächst

Erik Mai, Geschäftsführer der Stadtwerke Heilbronn, Oberbürgermeister Harry Mergel und Jens Boysen, stellvertretender Leiter des Amts für Straßenwesen nehmen die E-Ladestation vor dem Bürgeramt Kirchhausen in Betrieb.

Ab sofort sind das Technische Rathaus und die meisten Heilbronner Bürgerämter mit E-Ladestationen ausgestattet. Beim Rathaus wurden neue Ladestationen in unmittelbarer Nähe auf dem Parkplatz Lohtorstraße/Gerberstraße errichtet. Insgesamt gehen im Umfeld von städtischen Einrichtungen und Gebäuden 18 Ladestationen mit 36 E-Ladepunkten in Betrieb.

e-ladenetz-in-heilbronn-waechst
314
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Kunstwerk am Neckar erneut stark beschädigt
Heilbronn: Kunstwerk am Neckar erneut stark beschädigt
heilbronn-kunstwerk-am-neckar-erneut-stark-beschaedigt
312
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Ortsdurchfahrt Klingenberg im Zeitplan

Die Sanierung der Theodor-Heuss-Straße in Heilbronn-Klingenberg sowie Teilen der Ludwigsburger Straße in Heilbronn-Böckingen steht kurz vor dem Abschluss.

heilbronn-ortsdurchfahrt-klingenberg-im-zeitplan
311
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Hilfe für hochwassergeschädigte Winzer

Im Rahmen der Weindorf Auslese 2021 findet eine besondere Weinversteigerung mit Heilbronner Raritäten statt. Der Erlös der Auktion wird über die Institution „Der VDP-Adler hilft“ komplett den hochwassergeschädigten Ahr-Winzern zum Wiederaufbau ihrer Betriebe und der Weinlagen zur Verfügung gestellt.

hilfe-fuer-hochwassergeschaedigte-winzer
310
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Welcome to Iran - Keine Babys zum Frühstück

Ein Multimedia-Vortrag über das Land der Gastfreundlichen von Bernd G. Schmitz am 5. Oktober in Heilbronn.

welcome-to-iran-keine-babys-zum-fruehstueck
309
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Wengerter suchen neue Königin

"Für dich ist Wein mehr als vergorener Traubenmost und das Weinanbaugebiet Württemberg nicht nur ein Landstrich in Süddeutschland? Dir liegen regionale Weine und ihre Erzeuger am Herzen, und du liebst es, diese Begeisterung weiterzugeben? – Dann ist das Amt der Württemberger Weinkönigin genau das richtige für dich" wirbt Verbands-Geschäftsführer Dr. Hermann Morast um Kandidatinnen für die Krone.

wengerter-suchen-koenigin
308
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Theater Heilbronn beendet Sommerpause

Das Theater Heilbronn ist aus der Sommerpause zurück und hat den Probenbetrieb wieder aufgenommen. Aktuell laufen die Proben für die Uraufführung des Schauspiels „Hawaii“ nach dem Debutroman von Cihan Acar unter der Regie von Nurkan Erpulat.

theater-heilbronn-beendet-sommerpause
307
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
In Heilbronn gehen die Lichter aus

Am Rathaus, an der Kilianskirche und am Bollwerksturm schaltet die Stadt Heilbronn am Dienstag, 7. September, ab 22 Uhr für eine Nacht die Lichter aus.

in-heilbronn-gehen-die-lichter-aus
306
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS