HN-REGIO.NET ist ein regionales Netzwerk von Internetportalen mit Fokus auf die Region Heilbronn und die benachbarten Regionen Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Neckar-Odenwald, Main-Tauber sowie Rhein-Neckar.

Weiterlesen...

Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Alle News / Regionews / Heilbronn: Impfpunkt öffnet
Heilbronn: Impfpunkt öffnet

Am Donnerstag, 18. November, 9 Uhr, geht der neue, barrierefrei zugängliche Impfpunkt der Stadt Heilbronn in der Kaiserstraße 40 an den Start. Er richtet sich insbesondere an alle, die eine Auffrisch-Impfung benötigen. Das Gesundheitsministerium empfiehlt mittlerweile allen Personen, deren letzte Impfung mehr als sechs Monate zurückliegt, eine Auffrisch-Impfung, auch Booster-Impfung genannt.

 

 

Der Impfpunkt ist am Donnerstag und Freitag und ab dem 22. November von Montag bis Samstag jeweils von 9 bis 15 Uhr geöffnet. Geimpft wird mit dem Impfstoff von Biontech durch niedergelassene Arztpraxen und Mobile Impfteams des Landes, die an die SLK-Kliniken angeschlossen sind.

Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Mitzubringen sind lediglich ein Ausweis und, wenn vorhanden, die Krankenkassenkarte und der Impfausweis. Die Impfung ist kostenlos. Alle Informationen zum Impfpunkt gibt es unter www.heilbronn.de/coronavirus.

Erst-, Zweit- und
Drittimpfungen im Impfbus

Parallel zum Impfpunkt bietet auch der Impfbus Heilbronn weiterhin Erst-, Zweit – und Drittimpfungen an. Außer mit Biontech wird im Bus bei Erstimpfungen auf Wunsch auch mit Johnson & Johnson geimpft. Dienstags steht auch Moderna zur Verfügung. Der Impfbus Heilbronn ist derzeit montags bis samstags von 10 bis 19 Uhr im Stadtgebiet im Einsatz. Am Sonntag, 21. November, wird er zudem von 11 bis 18 Uhr auf der Theresienwiese anzutreffen sein. Die Warteschlange wird spätestens eine halbe Stunde vor Abfahrt geschlossen. Die Standorte werden jeweils unter www.heilbronn.de/impfbusbekannt gegeben.

Auch hier gilt: Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Mitzubringen sind lediglich ein Ausweis und, wenn vorhanden, die Krankenkassenkarte und der Impfausweis. Die Impfung ist kostenlos.

Ein weiteres mobiles Impfangebot gibt es neuerdings im Impfvan. Dieser wird privatwirtschaftlich von Dr. Dominik Keller betrieben, die Stadt unterstützt nur bei der Auswahl der Standorte. Informationen zu den Standorten und Zeiten sind unter www.impfbus.info abrufbar.

Impfaktion
am Samstag, 20. November

Bei einer Impfaktion bieten am Samstag, 20. November, auch niedergelassene Arztpraxen im Stadt- und Landkreis Auffrisch-Impfungen ohne Termin an. Allein im Stadtgebiet Heilbronn öffnen sechs Praxen ihre Türen:

  • Praxis Agnieszka Wolf, Moltkestraße 27, 74072 Heilbronn: 13.00 - 17.00 Uhr
  • Praxis Jansen/ Dr. med. Diehl, Happelstraße 61, 74074 Heilbronn: 13.00 - 16.00 Uhr
  • Praxis Anne und Tobias Kaiser, Schmidbergstraße 22, 74074 Heilbronn: 12.00 - 17.00 Uhr
  • Praxis Pfisterer, Gartenstraße 75, 74076 Heilbronn: 15.00 - 19.00 Uhr
  • Praxis Koppe, Schuchmannstraße 4, 74080 Heilbronn: 10.00 -15.00 Uhr
  • Praxis Schönherr /Habermeier, Klingenberger Straße 45, 74080 Heilbronn: 11.00 - 15.00 Uhr

Geimpft wird mit dem Impfstoff von Biontech. Mitzubringen sind die Versichertenkarte der Krankenkasse, der Impfausweis, ein Ausweis sowie, falls möglich, das Aufklärungsmerkblatt und die Einverständniserklärung des RKI (www.rki.de). Dies verkürzt erheblich die Wartezeit. Wer einen Medikamentenplan hat, sollte auch diesen mitbringen. 

Weitere Auskünfte zur Impfaktion derniedergelassenen Arztpraxen am Samstag, 20. November, gibt Dr. Martin Uellner, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 07131 42179. 

 

509
heilbronn-impfpunkt-oeffnet
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Erdbebenhilfe aus der Region: Würth-Gruppe spendet eine halbe Million Euro

Mit einer Soforthilfe in Höhe von 500.000 Euro unterstützt die weltweit tätige Würth-Gruppe mit Sitz in Künzelsau auf Initiative der Familie Würth die Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien. Das Unternehmen möchte einen Beitrag zur schnellen Hilfe leisten und seine Solidarität zum Ausdruck bringen.

erdbebenhilfe-aus-der-region-wuerth-gruppe-spendet-eine-halbe-million-euro
753
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Beim Gipfeltreffen der Weltmarktführer Denkanstöße von der Literatur-Nobelpreisträgerin

Herta Müller, Nobelpreisträgerin für Literatur © Gipfeltreffen der Weltmarktführer 2023 | Foto Vogt

Rund 450 Teilnehmende kamen am 1. Februar 2023 im Rahmen des Gipfeltreffens der Weltmarktführer zu einer Highlight-Session im Carmen Würth Forum zusammen. Robert Friedmann, Sprecher der Konzernführung der Würth-Gruppe, hieß die Teilnehmer willkommen.

beim-gipfeltreffen-der-weltmarktfuehrer-denkanstoesse-von-der-literatur-nobelpreistraegerin
752
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Heilbronn: Digitaler Brennholzverkauf

Die Stadt Heilbronn versteigert Brennholz in diesem Jahr wieder online. In den beiden städtischen Forstrevieren Heilbronn-Ost und Heilbronn-West werden Brennholz lang und Flächenlose aus dem Wintereinschlag 2022/2023 angeboten.

heilbronn-digitaler-brennholzverkauf-2
751
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
„CMT 2023 hat alle Erwartungen übertroffen“

Endlich wieder das gesamte Caravaning- und Tourismus-Portfolio unter einem Dach, endlich wieder Zeit für persönliche Gespräche und Beratung an den Ständen, endlich wieder CMT. Die Stuttgarter Urlaubsmesse ist ihrem Status als weltweitgrößte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit wieder gerecht geworden.

cmt-2023-hat-alle-erwartungen-uebertroffen
749
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Polizei in Baden-Württemberg "hereingelegt"

Bei der Kontrolle eines Fahrzeugs am Dienstagnachmittag bei Großrinderfeld wurden gleich mehrere Verstöße durch die Polizei geahndet. Die Beamten kontrollierten gegen 16 Uhr einen Ford mit britischer Zulassung, der auf der A 81 zwischen der Anschlussstelle Tauberbischofsheim und der Landesgrenze Bayern unterwegs war, auf einem dortigen Autobahnparkplatz.

polizei-in-baden-wuerttemberg-hereingelegt
748
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Künzelsau: Würth-Konzern zählt 85.637 Mitarbeitende

Die Würth-Gruppe, Weltmarktführer in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Montage- und Befestigungsmaterial, hat im Geschäftsjahr 2022 erneut ihre Wettbewerbskraft und Stabilität bewiesen: Der weltweit tätige Konzern mit Sitz in Künzelsau erzielte weitere Rekordmarken. Mit 19,95 Milliarden Euro liegt der Umsatz gemäß vorläufigem Konzernabschluss deutlich über dem Vorjahr (2021: 17,06 Milliarden Euro). Das entspricht einem Plus von 16,9 Prozent, währungsbereinigt sind es 15,1 Prozent. Das Betriebsergebnis stieg von 1.270 Millionen Euro im Jahr 2021 auf 1.500 Millionen Euro.

kuenzelsau-wuerth-konzern-zaehlt-85-637-mitarbeitende
746
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Zuckerberg, Facebook und Meta: Millionenstrafe verhängt

Schwere Schlappe für Mark Zuckerberg, Facebook und den Mutterkonzern Meta in Europa: Wegen Datenmissbrauchs muss er 390 Millionen Euro Bußgeld bezahlen.

zuckerberg-facebook-und-meta-millionenstrafe-verhaengt
745
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Neckarsulm / Bad Friedrichshall: Gefährliches Überholmanöver - Zeugen gesucht

Am Mittwochmorgen nötigte ein Unbekannter in seinem Auto einen 43-jährigen VW-Fahrer zwischen Neckarsulm und Bad Friedrichshall.

neckarsulm-bad-friedrichshall-gefaehrliches-ueberholmanoever-zeugen-gesucht
744
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Heilbronn: Mann nach versuchtem Tötungsdelikt festgenommen

Einen größeren Polizeieinsatz gab es in der Nacht auf Donnerstag, den 5. Januar 2023, im Bereich des Rathausplatzes in Heilbronn.

heilbronn-mann-nach-versuchtem-toetungsdelikt-festgenommen
743
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB